Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir sind weiterhin für Sie da...  unsere Praxis ist geöffnet.

Die gesetzlichen Kassen haben zudem seit März (bis vorerst Ende Mai) die Videotherapie als Möglichkeit der ergotherapeutischen Behandlung zugelassen. Dies soll Ihnen die Möglichkeit geben, Ergotherapie fortzuführen, ohne dass Sie in die Praxis gehen müssen. Gern bieten wir Ihnen diese Möglichkeit bei uns an.

Kognitives Training mit RehaCom

 

In allen Reha-Phasen ist das spezifische und zielgerichtete kognitive Training für Patienten notwendig. RehaCom bietet individuelle Lösungen für das Hirnleistungstraining am Computer.

Für alle kognitiven Leistungseinschränkungen sind Trainingsmodule enthalten:

Aufmerksamkeit - Gedächtnis - Gesichtsfeld - berufliche Rehabilitation - Reaktionsvermögen - Konzentration u.a.

 

Wissenschaftlich belegte Effektivität

 

RehaCom wird seit mehr als 25 Jahren von Therapeuten für Therapeuten entwickelt. Die Wirksamkeit von RehaCom wurde und wird in vielen Studien wissenschaftlich belegt. Auf Basis der Studienlage empfehlen u.a. die Leitlinien der Gesellschaft für Neuropsychologen (GNP) und des Deutschen Verbandes der Ergotheraputen (DVE) die Anwendung von RehaCom.

 

Indikationen z.B.:Schlaganfall - Schädel-Hirn-Trauma - psychische Erkrankungen - Multiple Sklerose - ADHS - Demenz

 

 

 

 

 

 

Wir helfen Ihnen dabei,
Ihre Lebensqualität und Selbstbestimmtheit zurück zu gewinnen...

Das Gesundheit ein hohes Gut ist, merkt man manchmal erst dann, wenn man durch Krankkeit Einschränkungen hinnehmen muss.
Wir möchten Sie bei Ihrem Genesungsprozess unterstützen und stehen Ihnen mit all unserer Erfahrung gern zur Seite.
Besuchen Sie unsere Praxis und lassen Sie sich von mir und meinen erfahrenen Mitarbeiterinnen beraten und zielführend behandeln.
Melden Sie sich online für einen Termin an oder rufen Sie uns an: Fon: 0375-303 378 66

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?